KrAS  »  Vorträge  »  Wissenschaftliche Vorträge

Das Veranstalten von Vorträgen gehört zu den Hauptaktivitäten des Vereins. Jedes Semester laden wir hierzu renommierte Referenten in die Hörsäle der Universität Heidelberg ein. Die Themen der Vorträge sind sehr vielfältig und befassen sich hauptsächlich mit den Bereichen der Geschichts- und Sprachwissenschaften, der Theologie sowie der Politik.

  • Mai 2017: Vortrag: Glaube und Wissenschaft - Die syrische Schule von Edessa als spätantike Bildungsanstalt
    Bericht
    Bilder
  • Oktober 2016: Symposium 3000 Jahre Aramäisch
    Bericht
    Bilder
  • Juni 2016: Prof. Dr. Holger Gzella: „Das Reichsaramäische als Weltsprache und sein bleibendes Erbe“
    Bericht
    Bilder
  • Juli 2015: Prof. Dr. Udo Steinbach: „1915 & 2015 – Erneuter Völkermord an den Aramäern – Eine Analyse über die aktuelle Lage im Nahen Osten“
    Bericht
    Bilder
  • November 2014: Prof. Dr. Angelika Berlejung: „Die Aramäer im Neubabylonischen Reich“
    Bericht
    Bilder
  • Januar 2014: Dr. Kees den Biesen: „Mor Ephrem der Syrer über Kunst, Denken und Glauben“
    Bericht
    Bilder
  • Juli 2013: Prof. Dr. Samir Khalil Samir: „Die Bedeutung der aramäischen Christen für die arabische Welt – vom Patriarchat von Antiochien bis zum heutigen Damaskus“
    Bericht
    Bilder
  • Juni 2013: Simon Jacob: „Christen im Nahen Osten zwischen Fronten“
    Bericht
    Bilder
  • April 2012: Prof. Dr. Udo Steinbach: „Die arabische Revolution – Fluch oder Segen für die Christen des Orients?“
  • Januar 2012: Walter Strümper: „Die syrisch-orthodoxe Kirche im Wandel der Zeit”
  • Juni 2011: Dr. Renate Sommer: „Die Minderheitenpolitik der Türkei am Beispiel der Aramäer“; anschließend Daniyel Demir
  • Oktober 2010 bis Januar 2011: Vortragsreihe
  • April 2009: Prof. Dr. phil. Harald Suermann: „Die aktuelle Lage der Christen im Irak“
  • Juli 2008: Vortragsabend mit zwei Referenten
    Dr. Dr. h.c. mult. Theodor Nikolaou: „Die Einheit der Kirche unter besonderer Berücksichtigung der orthodox-altorientalischen Beziehungen“
    Prof. Dr. Dr. h.c. Martin Tamcke: „Die orientalisch-protestantische Ökumene in Deutschland“
  • Juli 2007: Prof. Dr. Stefan M. Maul: „Die Aramäer im assyrischen Reich“
  • Januar 2007: Walter Flick: „Die Türkei auf dem Weg nach Europa – Werden Menschenrechte für die Aramäer und andere Christen endlich gewährt?“
  • Januar 2006: David Gelen: „Die Türkei auf dem Weg nach Europa. Werden Menschenrechte für die Aramäer und andere Christen endlich gewährt?“
  • Januar 2006: Dr. Renate Seyrich: „Die Minderheitenrechte der Aramäer in der Türkei im Rahmen der Beitrittsverhandlungen“
  • Oktober 2003: Prof. Dr. Mihran Dabag: „Die Stellung der Aramäer im Osmanischen Reich“
  • November 2002: Prof. Dr. Martin Tamcke: „Das erste Schisma der syrischen Kirchen und seine Auswirkungen auf die heutigen Syrer“