KrAS  »  Aktuelles


01.06.2018  10:44
Aktuelles

KrAS-Vortrag: "Religiöse Gewalt an Christen im Mittelalter"


Am Freitag, den 04. Mai 2018, begrüßte der Kreis Aramäischer Studierender (KrAS) Frau Prof. Dr. Dorothea Weltecke, Professorin für Mittelalterliche Geschichte II an der Goethe Universität Frankfurt und Leiterin der NISIBIN - Forschungsstelle für aramäische Studien, zu einem spannenden Vortrag in der Ruprecht Karls Universität Heidelberg. 

Frau Professor Weltecke referierte zum Thema „Religiöse Gewalt an Christen der aramäischen Traditionen im Mittelalter“ und thematisierte unter anderem den Gewaltbegriff und historische „Wellen“ der Gewalt unter den jeweiligen Machtstrukturen. Hierzu stellte sie einen Überblick der verschiedene Ansätze und Forschungsthemen dar, aber auch wies sie auf den bisher zu geringen Forschungsstand hin und beleuchtete diesen.

Nach einem anschließenden Gespräch zur Thematik mit den rund 75 Gästen, wurde der Abend traditionell mit einem gemeinsamen Essen in gemütlicher Atmosphäre im Herzen der Heidelberger Altstadt beendet. 

Wir bedanken uns herzlichst bei Frau Prof. Dr. Dorothea Weltecke für ihren lehrreichen Vortrag und ihr tatkräftiges Engagement zur Aufarbeitung der Geschichte der Aramäer. Wir wünschen ihr weiterhin viele bereichernde Erkenntnisse in diesem spannenden Forschungsfeld. Zu guter Letzt gebührt dem aramäischen Fernsehsender Suryoyo Sat ein Dank für die mediale Begleitung an dem Abend sowie allen Gästen aus Nah und Fern, die wieder den Weg zu unserem traditionellen Vortrag gefunden haben.

 

Zur Bildergalerie