KrAS  »  Aktuelles


10.07.2018  18:00
Aktuelles

Vortrag: Syrisch-Orthodoxer Religionsunterricht in BW


Der Kreis Aramäischer Studierender Heidelberg veranstaltete am Samstag, den 16.06.2018 gemeinsam mit der Jugendgruppe der Kirchengemeinde Mor Ephräm in Heilbronn einen Vortragsabend. 
Der Referent des Abends war Dr. Dr. Josef Önder, Stv. Schulleiter der Dr. Engel Realschule in Eislingen/Fils und Mitverantwortlicher für den Syrisch-Orthodoxen Religionsunterricht in Baden-Württemberg. 

Nach einer kurzen KrAS-Vorstellung zu Beginn der Veranstaltung, um den Zuhörern einen tieferen Einblick in die Vereinsstruktur und Vereinsziele zu geben, referierte nun dann Dr. Dr. Josef Önder über die Thematik des Syrisch-Orthodoxen Religionsunterricht in Baden-Württemberg und stellte hierbei die Entstehungsgeschichte und die gegenwärtige Situation des Religionsunterrichts im Bundesland Baden-Württemberg dar, um dann hierdurch die Zukunftsaussichten des ordentlichen Schulfachs aufzuzeigen. 
Hierbei ist der Referent auf die zukünftige Lehrerausbildung an der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd und die zukünftige Unterrichtsgestaltung durch neue Religionsbücher näher eingegangen. Seit dem Schuljahr 1994/ 1995 wird an den staatlichen Schulen in Baden-Württemberg syrisch-orthodoxer Religionsunterricht von 10 Lehrkräften an 52 Standorten/Schulen erteilt.

Dem Vortrag folgte eine interessierte und aufschlussreiche Fragerunde, in welcher die über 60 anwesenden Gäste ihre speziellen Fragen zur Thematik stellen konnten. 
Im Anschluss trafen sich die Gäste in einem Restaurant der Stadt, um hier die gemütliche Atmosphäre und die interessanten Gespräche weiterzuführen. 

Wir bedanken uns herzlich bei Dr. Dr. Josef Önder für den interessanten Vortrag, bei Schuldekan für BW Churoyo Habip Önder und den Priestern Numan Inan und Aziz Stefan für Ihre Anwesenheit sowie bei der Jugendgruppe der Mor Ephräm Gemeinde Heilbronn für die gelungene Kooperation.

 

Zur Bildergalerie