KrAS  »  Aktuelles


05.11.2014  19:33
Aktuelles
Michael B.

Vortragsankündigung: „Die Aramäer im Neubabylonischen Reich“


Angelika Berlejung

Liebe Freunde des KrAS,

gerne möchten wir euch hiermit ganz herzlich zum nächsten Vortrag einladen. Der Vortrag handelt von den „Aramäer im Neubabylonischen Reich“. Welche Rolle die Aramäer in dieser Epoche spielten, ist Thema des Vortrags „Die Aramäer im Neubabylonischen Reich“, welcher am Freitag, den 28.11.2014 um 19 Uhr an der Universität Heidelberg stattfindet.

 

Die Vorgeschichte zum hochinteressanten Vortrag möchten wir euch nicht vorenthalten:

"Mit dem Ende der späten Bronzezeit im Ausgang des 2. Jahrtausends v.Chr. begann ein großer Umbruch im Nahen Osten. Es fanden politische, sprachliche, soziale und technologische Veränderungen statt, die zum Teil bis heute nachwirken. 

Völker wie das der Aramäer tauchen zum ersten Mal auf der Bühne der Geschichte auf. Aus diesen Umwälzungen formten sich im Laufe der Zeit die aramäischen Königtümer in Syrien, das Reich Babylonien im Süden und das neuassyrische Reich im Norden Mesopotamiens. Die Interaktionen und Konflikte zwischen Assyrien und Babylonien variierten im 1. Jahrtausend mehrfach. Prägend in Babylonien war die Ansiedlung der verschiedenen Aramäerstämme, die im Laufe der Zeit zu immer größerem Einfluss kamen. Dies kulminierte letztlich darin, dass sich Aramäische Scheichs auch zu Königen über Babylonien proklamierten und ihre eigene Dynastie begründeten. Diese Epoche war gleichzeitig die letzte große Blütezeit Babyloniens, der Epoche des Neubabylonischen Reiches, das in vielerlei Hinsicht das neuassyrische Reich beerbte". 

 

Der KrAS freut sich sehr Frau Prof. Dr. Berlejung als eine renommierte Expertin über babylonische Geschichte als Gast begrüßen zu dürfen.

Alle Interessenten sind herzlichst eingeladen! 

Im Anschluss möchten wir gemeinsam wieder zur gemütlichen Runde einladen.