KrAS  »  Startseite

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des KrAS!

Der Kreis Aramäischer Studierender Heidelberg e.V. – kurz KrAS – ist ein in der Universitätsstadt Heidelberg ansässiger studentischer Verein, der seit nun über fünfzehn Jahren Studierende aller Fachrichtungen in der Region mit dem gemeinsamen Ziel vereint, das aramäische Erbe zu bewahren. [mehr]

Aktuelles

31.03.2014

KrASse NISIBIN Tour 2014

KrASse NISIBIN Tour

Gemeinsam mit dem „Kreis Aramäischer Studierender“ (KrAS) Heidelberg möchte NISIBIN eine europaweite Lesetournee machen, um die Übersetzung der „Schachnovelle“ von Stefan Zweig einer breiten aramäischen Öffentlichkeit zu präsentieren. In...[mehr]


27.02.2014

Resümee zum Vortrag: „Siehe das Unsichtbare im Sichtbaren – Mor Ephrem der Syrer über Kunst, Denken und Glauben“

Am 17.01.2014 war der Theologe Dr. Kees den Biesen als Referent zu Gast beim Kreis Aramäischer Studierender Heidelberg e.V. in der Neuen Universität Heidelberg. Thema des Abends war „Siehe das Unsichtbare im Sichtbaren: Mor Ephrem der Syrer über...


29.12.2013

Vortragsankündigung: „Siehe das Unsichtbare im Sichtbaren – Mor Ephrem der Syrer über Kunst, Denken und Glauben“

Liebe Freunde des KrAS, wir dürfen euch zu unserem ersten Vortrag „Siehe das Unsichtbare im Sichtbaren – Mor Ephrem der Syrer über Kunst, Denken und Glauben“ im neuen Jahr einladen. Am Freitag, den 17. Januar 2014, findet dieser mit Dr. Kees den...[mehr]


23.09.2013

KrAS zu Besuch in Dubai bei Mor Bartholomäus Nathanayel Yousef

KrASler Michael Rabo besuchte am 19. September 2013 den Erzbischof Mor Bartholomäus Nathanayel Yousef in Dubai. Seine Exzellenz wurde letztes Jahr zum syrisch-orthodoxen Erzbischof vom Arabischen Golf geweiht. Der KrAS stellte seinen Verein, seine...[mehr]


16.08.2013

Resümee zum Vortrag: „Die Bedeutung der aramäischen Christen für die arabische Welt“

Auf Einladung des Vereins Kreis Aramäischer Studierender Heidelberg e.V. (KrAS) hielt Samir einen Vortrag über die Bedeutung der aramäischen Christen für die arabische Welt. Samir, der in Maastricht, Aix- En- Provence und Rom studierte, setze seinen...